Der Club

Seit vielen Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Dresden, die erst nach dem Fall der Mauer wirklich mit Leben erfüllt werden konnte. Auf der Grundlage dieser Städtepartnerschaft entstand in den 90er Jahren die Stadtteilpartnerschaft zwischen Hamburg Blankenese und Dresden Loschwitz.

Die Fragestellung Anfang der 90er Jahre bei Gründung der Stadtteilpartnerschaft war: Welche Hamburger haben Kontakte in die Partnerstadt Dresden?

Unsere Fragestellung heute ist: Welche Sachsen hat es aus welchen Gründen nach Hamburg verschlagen? Was machen Sie hier? Wo arbeiten Sie? Wie geht es Ihnen in der Hansestadt? Welche Netzwerke können wir untereinander aufspannen? Zu welchen guten Zwecken?

Die Trabi-Treffen können andere machen, wir wollen die aktiven Sachsen bei uns versammeln, die nach vorne schauen und nicht einer alten Heimat hinterhertrauern. Wir wollen diejenigen, die mit ihrer Integration in die neue Heimat auch ein Stück deutsch-deutschen Zusammenwachsens vorleben.

Wir möchten Lebenswelten vernetzen und Kontakte zu Sachsen aufbauen und halten, die in der Metropolregion Hamburg und in Sachsen eine Rolle spielen.
Wir greifen aktuelle Themen auf und entwickeln ein attraktives Programm mit informativen und anspruchsvollen Veranstaltungen.

Wir wollen die gewinnen, die mit ihrer Integration in die neue Heimat auch ein Stück deutsch-deutschen Zusammenwachsens leben. Nicht zufällig gründeten wir uns im zwanzigsten Jahr des Mauerfalls und nicht zufällig fand der sächsische Ministerpräsident Tillich dazu Grußworte.

Wir sind Sachsens beste Exportschlager.

Gründungsfoto des SachsenClub Hamburg e.V., Foto: Joost, Hamburger Abendblatt

Gründungsfoto des SachsenClub Hamburg e.V, Foto: Joost, Hamburger Abendblatt



13 Kommentare

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    als gebürtiger Hamburger, dessen Großvater in Dresden promovierte und auch seit 1996 selbst häufig in Dresden bin und an der TU Bergakademie Freiberg einige Semester studierte, freue ich mich, dass der SachsenClub Hamburg mit einer solchen großartigen Homepage in die Öffentlichkeit tritt.
    Wünsche Ihnen alles Gute und weiterhin spannende Veranstaltungen!!

    Mit freundlichen Grüßen
    Hubertus Heuermann

  2. Hallo Sachsenclub,
    ist dieser Verein/ Club noch aktiv? Wir (Ehepaar) wohnen nun mittlerweile ca. 14 Jahre in Niedersachsen an der Grenze zu Hamburg. Gerne bitten wir um Rückmeldung unter der angegebenen Mailadresse.
    Beste Grüße
    H. Höhne

    • Guten Tag Herr Höhne,

      herzlichen Dank für Ihre Mitteilung vom 29.08.2011.
      Der Vorstand des SachsenClub ist sogar so aktiv, dass er kaum dazu kommt Ihnen zeitnah zu antworten. Wir bitten Sie das zu entschuldigen. Ein Mitglied aus dem Vorstand meldet sich bei Ihnen umgehend. Zudem freuen wir uns über Ihr Interesse am Verein.

      Mit freundlichen Grüßen für ein schönes WE
      i.A.
      Website Administrator

  3. Hallo Sachsenclub, wir sind ein Paar, 45 und 57, sind 2002 von Dresden nach Wedel an der Grenze zu Hamburg gezogen und suchen nette Kontakte aus der sächsischen Heimat. Wer kann helfen? Ist der Club noch aktiv? Kann man sich noch anschließen? Vielen Dank und sächsische Grüße von Domenica Tischer und Steffen Mühlberg

    • Guten Tag, liebe Sachsen,

      schön, dass Sie uns gefunden haben. Natürlich sind wir aktiv, das sehen Sie auf unserer Website.
      Reservieren Sie schon mal den 9.02. ab 19 Uhr, da veranstalten wir unseren ersten Neujahrsempfang. Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.

      Schicken Sie mir doch Ihre kompletten Kontaktdaten.

      VG DWB

    • Guten Tag Frau Tischer und Herr Mühlberg,
      morgen (15.11.2012) ist der Sänger Rolf Zuckowski bei uns im SachsenClub Hamburg. Vielleicht haben Sie Lust, ein Teil dieser schönen Rund zu sein. Alle nötigen Informationen zu Treffpunkt finden Sie in unseren aktuellen Veranstaltungen auf http://www.SachsenClub-Hamburg.de/Veranstaltungen .

      Viele Grüße
      Ihr SachsenClub Hamburg
      Vorstand

  4. Viele Grüsse.

  5. TWITTER:

    @SachsenlandQ Wolf Kornmacher

    Sehr schön.

  6. Hallo! Hello! Hola!

    Warum ist nicht mein twitter in google?
    CARLOS DANIEL WOLF KORNMACHER:
    Facebook:(SÄCHSISCHE KLUB)- Carlos Daniel Wolf Kornmacher
    Twitter: @SachsenlandQ Wolf Kornmacher
    Sachsenland Quartett
    Sächsische Literatur in Heimatsprache/
    Musik/usw.
    Quartett bedeutet: Niedersachsen, Sachsen-Anhalt,
    Sachsen(Chemnitz, Leipzig, usw.), Thüringen. Grenzzonen(Coburg, usw.)

  7. VIDEO”(SACHSENLAND QUARTETT – SÄCHSISCHE KLUB -NUR)https://plus.google.com/photos/115507801393076879558/albums/5872375165642466033/5872375163402899202?authkey=CPaQ8_aozILOUA …

Schreibe einen Kommentar

Follow me on Twitter! Sachsenclub-Hamburg auf Xing.com